BUDOKAI MELS

09.11.2009 - WTKA WORLD CHAMPION SHIPS

Zurück

Karate Weltmeisterschaft David Müller und Niklas Albrecht unter den TOP 10 der Welt! Vom 4. 11. bis zum 8.11. fanden in Marina di Carrara die Karate Weltmeisterschaften (WTKA) statt. David Müller und Niklas Albrecht vom Tatsu Ryu Karate Dojo – Karate Schule Mels waren mit am Start. Über 5000 Kampfkünstler und Kampfkünstlerinnen aus der ganzen Welt fanden sich in Italien für die WTKA Karate Weltmeisterschaften zusammen. Diese WM gilt als die grösste Kampfkunstveranstaltung dieser Welt und wird darum auch rege von nicht Kampfkunstbetreibenden Personen besucht. Rund 15000 Personen waren an den vier Wettkampftagen vor Ort. Als kleine Delegation waren auch David Müller, Niklas Albrecht und Marina Albrecht von der Karate Schule Mels für die Schweiz mit dabei. Die beiden Athleten David Müller und Niklas Albrecht wurden von Ihrem Couch Marina Albrecht betreut und unterstützt. Schon am ersten Tag konnte David Müller bei den Hard-Style Katas Juniors (Formen Wettkampf) punkten. Er kämpfte sich bis ins Halbfinale vor und erreichte in seiner ersten Disziplin den guten 6. Platz. Auch am zweiten Tag zeigte David sein ganzes Können in den Traditionel Katas Juniors und konnte sich auch hier wieder auf dem 6. Platz kämpfen. Niklas Albrecht startete in den beiden Formen Disziplinen, Hard-Style Katas Masters und Traditionel Katas Masters. In beiden Durchgängen konnte er sich bis zum 10. Platz hoch arbeiten. Im Speziellen wurde sein hartes „Kime“ (Stärke im Schlag) und sein „Ibuki“ (Atemtechnik) von den Juroren gelobt. Somit landete das Tatsu Ryu Karate Dojo mit seinen beiden Athleten immer unter den TOP 10 dieser Welt. Die ganze Karate Schule Mels ist sehr stolz auf Ihre Wettkämpfer und bedankt sich auch beim Couch Marina Albrecht für die tolle und aufbauende Unterstützung!

Zurück